Aktuelles / Corona

Herzlich willkommen in der Eissporthalle Frankfurt unter Pandemie-Bedingungen!

Wir freuen uns Sie in der Eissporthalle Frankfurt trotz dieser herausfordernden Zeiten begrüßen zu dürfen. Damit der Spaß auf den Kufen auch dauerhaft möglich ist, machen Sie sich bitte vor dem Besuch mit unseren allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln vertraut und beachten während Ihres Besuchs unsere im speziellen für die Eissporthalle geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln.

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist der Einlass in die Eissporthalle Frankfurt nur mit Nachweis im Sinne der 3G-Regel möglich = geimpft, genesen, negativ getestet.

Wie kann der Nachweis erbracht werden?

Geimpft: Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung z.B. entweder digital via Corona-Warn-App, CovPass-App oder Luca-App, alternativ durch ein gedrucktes Impfzertifikat oder den Impfpass selbst. Als vollständig geimpft gilt, wer alle Teilimpfungen erhalten hat und die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

Genesen: Vorlage eines Genesenennachweises

Getestet: Vorlage eines negativen Corona Tests. Das kann entweder ein max. 48h alter negativer PCR-Test oder ein max. 24h alter negativer Antigen-Schnelltest, ausgestellt von einer offiziellen Corona Teststelle mit klar ersichtlichem Datums- und Zeitstempel. Die sog. Selbsttests reichen nicht aus!

Ausnahmen und Sonderfälle:

Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Für Schüler:innen gilt ab Schulstart das in der Schule angelegte Testheft als Nachweis

Um Ihnen den Einlass in die Eissporthalle Frankfurt zu erleichtern, bieten wir Ihnen folgende Zutrittsmöglichkeiten:

  • Besucher müssen ein Online-Ticket buchen und eine verbindliche Zutrittszeit auswählen. Online-Tickets können  Sie buchen unter Ticket-Shop.
  • Vereinsmitglieder nutzen den gekennzeichneten Schnellzugang „Vereinssportler“ nach Vorlage des Vereinsausweises (Registrierung der Kontaktdaten erfolgt über Verein)
  • auch bei freiem Eintritt ist die vorherige Buchung eines Online-Tickets notwendig
  • Schulklassen/Gruppen melden sich bitte vorab per E-Mail: gruppen@frankfurt-ticket.de an.
    Ab Donnerstag dem 16.09.2021 können Schulklassen/Gruppen an der Kasse der Eisssporthalle Frankfurt Gruppen-Tickets käuflich erwerben.
  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für die gesamte Eissporthalle (auch für die Eisflächen), davon befreit sind Personen bis einschließlich dem 6. Lebensjahr und der Trainingsbetrieb, weitere Ausnahmen sind nicht zulässig.

Der Zutritt für Besucher des Trainings der Sportvereine ist aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich. Eltern ohne Begleiterausweis des Vereins können Ihre Kinder bis vor den Eingang begleiten und nach dem Training auch dort wieder in Empfang nehmen.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie kommt es zu Einschränkungen und die Eiszeiten können nicht wie gewohnt zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Laufpläne. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Information zum Online-Ticket

  • Mit diesem Online-Ticket wählen Sie eine verbindliche Zutrittszeit für den Einlass in die Eissporthalle und haben direkten Zugang zur Eissporthalle. Es berechtigt am gebuchten Tag ab dem gebuchten Zeitpunkt 15 Minuten lang zum Einlass, ein vorzeitiger Zutritt ist nicht möglich. Die anschließende Verweildauer in der Eissporthalle ist bis zum Ende der jeweiligen Laufzeit (siehe aktuellen Laufplan) möglich. Auf diese Weise ermöglichen Sie es uns, den Einlass der Besucher als Vorsorgemaßnahme für den Infektionsschutz besser zu regulieren.
  • An den Kassen findet kein Ticketverkauf statt. Tickets müssen vorab online gekauft werden. Buchen können Sie Online-Tickets bei unserem Kooperationspartner Frankfurt Ticket Rhein Main im Ticket-Shop. Des weiteren steht Ihnen die Vorverkaufsstelle Frankfurt Ticket, Alte Oper, Am Opernplatz 1, 60313 Frankfurt, montags bis freitags von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Verfügung. Info Telefon: 069-1340400. Dies trifft auch bei freiem Eintritt, Schulklassen oder der Nutzung einer Elfer-Karte zu. Pro fester Eintrittszeit steht ein Ticket-Kontingent von bis zu 75 Stück zur Verfügung. Die Maximalanzahl der Gäste pro Eislaufzeit ist je nach geöffneter Eisfläche beschränkt.
  • Bitte halten Sie unbedingt die verbindliche Zutrittszeit für den Einlass ein, damit wir den Besucherstrom unter Wahrung der Hygienevorgaben koordinieren können.
  • Bitte begeben Sie sich an den Haupteingang und warten Sie an den vorgegebenen Wartepositionen. Unser Personal regelt den Einlass und scannt Ihr Online-Ticket.Vereinsmitglieder benötigen keine Onlineregistrierung vorab.
  • Der nachträgliche Umtausch, eine Umbuchung des Zeitfensters sowie Erstattung des Kaufpreises sind ausgeschlossen.
  • Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Bitte beachten Sie, dass unsere Online-Tickets erst nach der jeweiligen Erstellung der Eislaufpläne freigeschaltet werden. Um jederzeit auf Änderungen und Vorgaben der Gesundheitsbehörden reagieren zu können, ist eine längerfristige Planung der Zeitfenster aktuell nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Bei Online-Tickets erfolgt kein Versand per Post, sondern per E-Mail.